Martin Höhn

Musik und ein generelles Interesse an Menschen begleiten mich schon immer. So hat mich der berufliche Weg vom Studium der Musik über die Ausbildungen in Taketina und Focusing-Therapie zu meinen heutigen Tätigkeiten geführt.

Derzeit arbeite ich als Rhythmustherapeut in der psychosomatischen Privatklinik Bad Grönenbach, begleite ZIST-Akademie-Ausbildungen bei Wolf Büntig, leite Taketina-Seminare und Focusing-Ausbildungen, begleite Menschen mit Focusing und unterrichte Gitarre.

In meinem Beruf gebe ich weiter, was mein eigenes Leben bereichert hat.


Ausbildung

1999 Studium der Musikpädagogik an der HfM Würzburg

2009 Ausbildung zum Taketina-Rhythmuspädagogen 

2012 Ausbildung zum Focusing-Berater (DAF) 

In Ausbildung zum Focusing-Ausbilder (DFI)